Trauerreden

Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume und lasse meine Hülle zurück.

Einen liebevollen Abschied gestaltet man durch eine Rede, die den geliebten Menschen beschreibt, so wie er war. Trost kann man auch in der Natur finden, die uns zeigt das mit dem Tod nicht alles vorbei ist.

Würde man einer Raupe sagen, irgendwann existierst du so nicht mehr, es kommt die Zeit da wirst du steif und dein Körper trocknet aus. Du hörst auf zu existieren, aber keine Angst du gehst nur aus deinem alten Körper hinaus und lässt ihn zurück und wirst als Schmetterling wieder geboren.

Das kriechen auf der Erde hat ein Ende, denn du wirst dann in den Himmel fliegen können und wunderschön sein. Nicht jede Raupe würde uns das glauben, aber es ist so und wir wissen das.

Im frischen Schmerz sehe ich mich als begleitende Stütze welche euch liebevoll hilft, die richtigen Worte zu finden. Meine Trauerreden sind mit euch abgestimmt und werden euch und den Angehörigen Trost geben.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an mich wenden.

Eure Pamela Luft

© 2019 by Hochzeit Traum