Heilmassagen und medizinische Massagen

 

Individuelle Massagen, welche direkt auf die Schmerzen abzielen und so schnell zur ersehnten Schmerzlinderung führen.

In Österreich gibt es die Berufsausbildung zur Heilmasseurin, diese Ausbildung beinhaltet 3000 Stunden qualitativ hochwertige Lerninhalte in den verschiedensten Massagentechniken.

Diese Ausbildungstechniken gehen auf alle Krankheitsbilder ein, somit ist der Heilmasseur berechtigt dann eigenständig seine Tätigkeit zu vollziehen.

 

Dies führt dann wiederum zum gewünschten Effekt wie z.B.

  • Auflösung körperlicher und seelischer Spannungen

  • Aktivierung bei Frühjahrsmüdigkeit

  • Anregung der Durchblutung von Haut und Muskeln (beugt Muskelkater vor)

  • Senkung von Stresshormonen im Körper

  • Schmerzlinderung (Migräne, Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Muskelschmerzen)

  • Linderung von Beschwerden des Bewegungsapparates

  • Lösung von Krämpfen

  • Anxiolytische (angstlösende) Effekte (z.B. bei Depressionen)

  • Senkung des Bluthochdrucks

  • Anregung und Verbesserung des Zellstoffwechsels

  • Entspannung und Straffung des Bindegewebes (v.a. bei Bindegewebsschwäche)

  • Reduktion von Wasseransammlungen im Gewebe

  • Aktivierung des Lymphsystems und Auflösung von Lymphstauungen (Lymphdrainage)

  • Entschlackung und Entgiftung des Gewebes

  • Stärkung des Kreislaufs

  • ​Lymphdrainagen sind ebenso erhältlich!

 

 

 

 

© 2019 by Hochzeit Traum